Wild Rift – Rückerstattungsrichtlinie

Aktualisierung der Weltweiten Rückerstattungsrichtlinie

Dieser Artikel wurde aktualisiert, um unserer Weltweiten Rückerstattungsrichtlinie zu entsprechen, die am 30. Mai 2021 in Kraft trat. Klicke hier, um mehr zu erfahren!

League of Legends: Wild Rift mag zwar kostenlos spielbar sein, aber wir haben es uns dennoch nicht nehmen lassen, es bis zum Nexus hin mit Spielinhalten vom Allerfeinsten zu füllen. Skins, Kugeln, Chromas, Posen … Bei der großen Auswahl fällt die Entscheidung schwer! Was tun, wenn man sich etwas aussucht, für das man letzten Endes dann doch keine Verwendung findet?!

Für diese Fälle bieten wir Rückerstattungen an!

Was du dir rückerstatten lassen kannst und was nicht

Falls geltende Gesetze nichts Anderweitiges aussagen, sind Rückerstattungen nur für Inhalte verfügbar, die folgende drei Bedingungen erfüllen:

1) Die Inhalte wurden nicht benutzt.

2) Die Inhalte wurden in den letzten 14 Tagen gekauft.

3) Die Inhalte stehen unten auf der Liste für rückerstattungsfähige Inhalte.

Du weißt sicher bereits, ob der von dir gekaufte Inhalt die ersten beiden Kriterien erfüllt oder nicht! Im Folgenden erklären wir dir alles, was du zum dritten Kriterium wissen musst.

Rückerstattungsfähig

X

Nicht rückerstattungsfähig

  • Währung (mehr erfahren)
  • Champions
  • Skins
  • Rückrufe
  • Kugeln
  • Sticker
  • Gesendete/Erhaltene Geschenke
  • Boosts für dich selbst/für dein Team
  • Verdiente Inhalte
  • Paket-Inhalte
  • Poromünzen-Inhalte
  • Zufällige Inhalte (Truhen)
  • Hextech-Inhalte (außer mit WK gekauften Schlüsseln)
  • Wild-Pass
  • Wild-Pass-Stufen

Steht der Gegenstand, den du zurückgeben möchtest, auf der Liste der rückerstattungsfähigen Inhalte? Super! Klicke hier, um alles zum nächsten Schritt zu erfahren!

Manche Inhalte sind nicht rückerstattungsfähig. Das kann verschiedene Gründe haben. Bei Geschenken kommt eine dritte Partei mit ins Spiel, was die Sache komplizierter macht; Boosts sind sofort aktiv und der Zeitraum, in dem sie genutzt wurden, kann nicht zurückerstattet werden; beim Öffnen einer Truhe kann man die verschiedensten Inhalte erhalten, deren Wert sich natürlich stark unterscheidet … um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Kurz gesagt: Wenn der Gegenstand, den du gekauft hast, unter Nicht rückerstattungsfähig aufgelistet ist, können wir keine Rückerstattung vornehmen.

So erhältst du eine Rückerstattung

Wenn dein Gegenstand alle drei Kriterien erfüllt, die wir oben aufgeführt haben, KLICKE HIER! Dann musst du dich nur noch kurz anmelden, um auf „Bisherige Einkäufe“ zugreifen zu können, und schon kannst du die rückerstattungsfähigen Artikel zurückgeben. Einfacher geht’s nicht!

Bitte beachte, dass dir derselbe Betrag zurückerstattet wird, den du ursprünglich für den Artikel bezahlt hast. Wenn du zum Beispiel einen Champion mithilfe von blauen Partikeln gekauft hast, als er gerade im Angebot war, und nach Ablauf des Angebots beschließt, den Champion zurückzugeben, wird dir der Angebotspreis zurückerstattet, nicht der reguläre Preis.

Wilde Kerne

Da Wilde Kerne die einzige Währung sind, die mit echtem Geld gekauft werden kann, gelten für sie ganz bestimmte Regeln, die vom Gerät abhängig sind. Klicke hier, um mehr zu erfahren!

Weitere Informationen findest du in der vollständigen Rückerstattungsrichtlinie.

War dieser Beitrag hilfreich?

Du findest nicht, wonach du suchst?

Ganz gleich, ob technisches Problem oder Tilt, wir helfen gerne! Sende ein Ticket! Solange es nicht in einem Portal verlorengeht, werden wir dir bald antworten.

/ Sende uns ein Ticket
Powered by Zendesk